Endmaße

Zentrierspitze
  • aus Lehrenstahl
  • zur Nutzung von Endmaßen für die präzise Messung sowie Kalibrierung von Messgeräten
  • 8x8 mm, Spitzenlänge 15mm
51,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Planschenkel
  • aus Lehrenstahl
  • zur Nutzung von Endmaßen für die präzise Messung sowie Kalibrierung von Messgeräten
  • 102x9x9
95,45 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Fußhalter
  • aus Lehrenstahl
  • zur Nutzung von Endmaßen für die präzise Messung sowie Kalibrierung von Messgeräten
139,25 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Endmaßzubehör-Satz
  • aus Lehrenstahl
  • zur Nutzung von Endmaßen für die präzise Messung sowie Kalibrierung von Messgeräten
  • Alukoffer
  • 17-teilig
630,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Parallelendmaße im Satz
  • Genauigkeit nach DIN EN ISO 3650
  • aus Spezialstahl
  • ohne Planglas
  • 5,1/10,3/15/20,2/25/50/75/100 mm
177,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Parallelendmaße im Satz
  • Genauigkeit nach DIN EN ISO 3650
  • aus Keramik
  • inkl. Planparallel Ø 30,5 x 15,75 mm
  • 5,1/10,3/15/20,2/25 m
310,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Parallelendmaße im Satz
  • Genauigkeit nach DIN EN ISO 3650
  • aus Keramik
  • inkl. Planparallel Ø 30,5 x 15,75 mm
  • 5,1/10,3/15/20,2/25/50/75/100 mm
518,25 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Zeige 561 bis 567 (von insgesamt 567 Artikeln)

Maße einfach & unkompliziert prüfen mit Maßsätzen

In der Industrie und im Handwerk müssen oft sehr genau definierte Maße eingehalten werden. Die Fertigung der Werkteile erfordert viel Fingerspitzengefühl und Sorgfältigkeit. Wenn der Prüfprozess in einer schnellen und sicheren Variante organisiert wird, dann stecken dahinter meist Maßsätze und andere Messvorrichtungen.
Die sichere Art schnell zu prüfen ist mit den sorgsam gefertigten Endmaßsätzen und Maßsätzen durchführbar und erleichtert den Prüf- und Arbeitsprozess. Das Angebot auf der Website umfasst unzählige Hilfen für die Messung von Werkstücken in verschiedenen Genauigkeitsklassen.

Qualitätsmaßsätze für ein perfektes Prüfergebnis

Die Genauigkeitsklasse legt fest, welche Toleranzen an einem Werkstück geduldet werden und ab wann ein Werkstück nachgearbeitet oder als Ausschuss aussortiert werden muss. Da es unter allen Umständen vermieden werden soll, Material und Zeit zu verschwenden, ist die Genauigkeit im Fertigungsprozess bedeutend. Endmaßsätze sparen Geld und Zeit in der Fertigung. Sie lassen ein schnelles Ablesen zu und sind durch die Vielzahl an ablesbaren Maßen flexibel einsetzbar. Ein Endmaßsatz kann viel Zeit einsparen in der Metallbranche.
Der hochwertige Endmaßkasten, das Einzelendmaß oder das Parallelendmaß bieten rasche Ergebnisse bei einem genauen Prüfziel. Ob man ein Endmaß Keramik einsetzt oder einen Endmaßkasten mit Metallelementen wählt, das bleibt dem Nutzer überlassen. Endmaßsätze sind eine wichtige Investition, wenn oft Werkstücke geprüft werden müssen und man nicht jedes Mal Messinstrumente nutzen möchte. Der schnelle Handgriff zum Parallelendmaß kann den Fertigungsprozess wesentlich beschleunigen. Der passende Endmaßsatz ist in der Produktion ein Merkmal, wie rasch man auch Anlagen und Maschinen umstellen kann auf neue Maße und Ansprüche. Die flexible Handhabung der Endmaßsätze lässt Produktionsänderungen und kleine Aufträge besser umsetzen. Das Parallelendmaß oder das Endmaß Keramik sind von den Produktionsarbeitern gern genutzte Mittel um die Qualität ihrer Arbeit selbst zu prüfen. Ein Einzelendmaß oder ein Endmaßsatz zeigen an, ob man die Werkstücke an den Kunden ausliefern kann. Der Endmaßkasten in der richtigen Genauigkeitsklasse ist die innovative Messmethode, die unkompliziert und schnell eine Auskunft über die Qualität der Werkstücke gibt. Das Endmaß Keramik und das Einzelendmaß in der geforderten Genauigkeitsklasse schützen vor der Produktion von Ausschuss.

Gute Qualität & perfekte Passform

Eine gute Qualität und die perfekte Passform von Werkstücken sind mit dem Einsatz der Endmaßsätze aus dem Endmaßkasten möglich. Der hochwertige Endmaßsatz und das Parallelendmaß bieten genaue Prüfungen der Werkstücke an. Ob man ein Endmaß Keramik als Einzelendmaß einsetzt in der richtigen Genauigkeitsklasse, das entscheidet der Kunde. Die passenden Prüfmittel sind in einer guten Qualität gefertigt und können viele Jahre wertvolle Dienste leisten.
Die Endmaßsätze sollten ständig im Einsatz sein um minderwertige Produktion vermeiden. Die Investition in eine gute Ausrüstung an Prüfmitteln ist unabdingbar für das genaue Arbeiten und eine hohe Qualität der Produkte so kann man Kunden zufriedenstellen und erarbeitet sich damit einen festen Kundenstamm. Mit den einfachen Handhabungen von Endmaßsatz, Endmaß Keramik und Einzelendmaß bekommt man rasch die Übersicht über Werkstücke guter Qualität und Ausschussprodukten.

 

Der Endmaßkasten und das Parallelendmaß bieten mit der entsprechenden Genauigkeitsklasse beste Messmethoden!